Willkommen auf Ella's Erfahrungs-Blog

Das Leben ist lang und es gibt unendliche Möglichkeiten, Erfahrungen zu sammeln. Meine Erfahrungen oder zumindest einige davon findet ihr hier.

Mögen sie euch eine Hilfe sein! Mögen meine Erfahrungen zu den unterschiedlichsten Dingen, Produkten oder Unternehmungen euch bei euren eigenen Entscheidungen stützen.

meine neuesten Erfahrungen ...


Tim Bendzko im Wohnzimmerkonzert

Tim Bendzko im Wohnzimmerkonzert in Dresden im Kulturpalast

Wenn Tim Bendzko in sein Wohnzimmer bittet, dann kommen die Leute in Scharen, egal ob alt oder jung, eingefleischter Fan oder nur so. Und ich war da letzten Samstag in Dresden keine Ausnahme. Zugegeben der Kulturpalast in Dresden ist ein sehr großes Wohnzimmer, dafür aber eins mit einem schönen Klang und Platz für über 1000 Leute. Und schließlich hat Tim Bendzko ja schon in einem seiner Lieder gesungen „Ich singe nicht für den Applaus, gehört zu werden reicht mir aus“. Tja in diesem Fall haben ihn neben mir mehrere Hundert Leute hören können und den Applaus, gab es für ihn gratis obendrauf.

mehr lesen 0 Kommentare

Eis essen in Budapest – ein Paradies für Liebhaber ausgefallener Sorten

Parlamentsgebäude in Budapest und Eistüte

Budapest, die Hauptstadt Ungarns, idyllisch an der Donau gelegen und bekannt für das prägnante Parlamentsgebäude oder die Fischerbastei als Eismetropole? Ja, das passt, wie ich selbst gesehen und vor allem geschmeckt habe. Gedacht hätte ich das vorher auch nie. Aber es stimmt, in Budapest gibt es eine unglaubliche Vielzahl von Eissorten und dabei vor allem auch ausgefallene Sorten, die ich so noch nicht kannte oder erwartet hätte.

Das erste Mal gelesen, dass es vielleicht noch mehr als typisches ungarisches Essen speziell in Budapest geben könnte, habe ich in einem Eintrag unter Tripadvisor. Da stand nämlich etwas von Gorgonzola-Eis. Wie jetzt? Es gibt Gorgonzola-Eis? Das waren meine ersten Gedanken und natürlich bin ich dem nachgegangen. Was sonst? Da ich gerne Eis esse und insbesondere auch gerne neue Sorten ausprobiere, kam nichts anderes infrage. Und siehe da, vor Ort habe ich nicht nur diese ausgefallene Eissorte gefunden und selbstverständlich probiert, sondern auch noch einige andere. Man gönnt sich ja sonst nichts.

mehr lesen 2 Kommentare

Prag entdecken – 5 interessante Orte neben den Hauptsehenswürdigkeiten

Aussicht auf Prag und die Moldau
Nähe Metronom - Aussicht auf Prag @ Ella 2017

Nur zwei Fahrtstunden von Dresden entfernt, liegt Prag. Auch bekannt als die Goldene Stadt an der Moldau und berühmt für ihre historische Altstadt, die Prager Burg oder die Karlsbrücke, die beide „verbindet“. Architektonisch ist die Stadt in diesen Teilen vor allem durch den Barock oder die Gotik geprägt. Aber die Hauptstadt der Tschechischen Republik hat noch mehr zu bieten als das und einiges davon habe ich mir auf meiner letzten Entdeckungstour angeschaut. Man kann ja auch mal abseits der historischen Gebäude und Museen wandeln, nicht wahr?

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mein Kampf gegen die kleinen Fliegen in der Blumenerde

Blumentopf mit Fliegenfallen

Heute habe ich mal ein sehr unschönes Thema für euch: Fliegen in der Blumenerde und wie man sie wieder loswerden kann.

Denn wie ich jetzt erfahren habe, bin ich bei Weitem leider nicht die einzige Person, die mit diesem Problem zu kämpfen hat oder in meinem Fall, hatte. Denn ja, ich habe sie besiegt, diese kleinen nervtötenden Fliegen in der Blumenerde, und wie ich das geschafft habe, erfahrt ihr hier.

Wie alles begann oder wie ich mir die Fliegen in die Wohnung holte

mehr lesen 0 Kommentare

Meine Erfahrung mit Fernbussen

Grafik eines Reisebusses oder Fernbusses

Es ist wieder soweit, die Hauptreisesaison beginnt und damit auch die jährliche große Reisewelle. Nur wie einfach und am besten noch kostengünstig von A nach B kommen?

Für mich ist die Lösung oft ein Fernbus, egal ob um den Flughafen zu erreichen oder gleich mein eigentliches Reiseziel. Am besten geht das natürlich, wenn man von Stadt zu Stadt fährt und dank Fernbussen, wie MeinFernbus / Flixbus, Eurolines und Co gilt das seit einigen Jahren für fast alle größeren Städte in Deutschland und in weiten Teilen Europas. Vor allem was den Preis angeht, sind Fernbusse oft unschlagbar. Und wo man bei der Bahn oft schon mal umsteigen muss, fährt man auf vielen Strecken mit dem Fernbus einfach durch und muss sich am Zielort auch keinen Kopf über einen Parkplatz machen. Besser geht es nicht, wie ich finde und deshalb berichte ich euch heute hier auch mal über meine Erfahrungen mit diesem Verkehrsmittel, inkl. meiner Fahrt von Dresden nach Amsterdam (siehe Ende des Artikels).

Hintergrund & Entwicklung

mehr lesen 0 Kommentare


hier gibt es Erfahrungen Querbeet

Auf das du selbst nur gute machen mögest

- zu allen möglichen Themen -

u. a. Fielmann/Brille, Musik/Konzerte, Reisen, Haushalt/DIY, Sonstiges

 

Für jeden zum lesen, der mag.